Skip to main content

Kapha/Vata ausgleichend, Pitta in Maßen

Garam Masala

Garam Masala ist eine Mischung aus gemahlenen Gewürzen, die häufig in der indischen Küche verwendet werden, um Gerichten Geschmack und Wärme zu verleihen. 

Gesamtzeit
5 Min
Schwierigkeit
Einfach
Simple Tasty Recipes

Zutaten

  • 2 EL

    Koriandersamen

  • 1 TL

    Kreuzkümmelsamen

  • 1/2 TL

    Fenchel

  • 1/2 TL

    Schwarzer Pfeffer

  • 6

    Kardamomkapseln

  • 2

    Sternanis

  • 3

    Gewürznelken

  • 1 Fingerlänge

    Zimtstange

  • 1 Stängel

    Curry Blätter

Gesamtzeit

  • Zubereitungszeit
    5 Min

Zubereitung

  1. Erhitzen Sie eine Pfanne und fangen Sie an, den schwarzen Pfeffer, die Koriandersamen, die Kümmelsamen, den Fenchel, Kardamom, Sternanis, Nelken und die Zimtstange zu rösten.

  2. Sobald Sie anfangen, durch das Rösten das Aroma der Gewürze zu riechen, geben Sie die Curry Blätter dazu.

  3. Rösten Sie alles für weitere 30 Sekunden oder länger, bis die Curry Blatter knusprig sind (regelmäßig umrühren, um zu verhindern, dass die Mischung anbrennt).

  4. Lassen Sie die Mischung für 5 Minuten abkühlen.

  5. Mahlen Sie die Mischung zu einem Pulver und lagern Sie sie in einem luftdichten Glas.

Goes Great with