Skip to main content

Vata/Kapha ausgleichend, Pitta in Maßen

Goldene Milch

Goldene Milch hat in der ayurvedischen Lehre eine jahrhundertealte Tradition. Das Getränk lässt sich nicht nur schnell und einfach zubereiten, sondern ist auch unglaublich gesund. Kurkuma ist ein vielseitiges Gewürz, das voller Antioxidantien steckt und unter anderem das Immunsystem stärken kann. Es verfügt zudem über entzündungshemmende Eigenschaften. Kurkuma ist also ein echtes Kraftpaket und wird mit diesem Rezept zu einem ganz besonderen Genuss!

Gesamtzeit
8 – 10 Min
Schwierigkeit
Einfach
Simple Tasty Recipes

Zutaten für 1 Portion

  • ½ TL

    Kurkuma Pulver

  • 2,5 cm

    Zimtstange

  • 2,5 cm

    Kardamom

  • 2 große Prisen

    Muskatnuss

  • ½

    Sternanis

  • 250 ml

    Kuhmilch oder Pflanzenmilch

  • 100 ml

    Wasser

  • 1 EL

    Palmzucker

  • 1 große Prise

    Schwarzer Pfeffer

Gesamtzeit

  • Zubereitungszeit
    8 – 10 Min

Zubereitung

  1. Zerkleinern Sie alle Gewürze mit Stößel und Mörser oder in einer Kaffeemühle.

  2. Erhitzen Sie das Wasser, decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und bringen Sie das Wasser zum Kochen. Stellen Sie die Hitze auf niedrig, geben Sie die Milch und die Kurkuma dazu und vermischen Sie alles mit einem Rührbesen, bis die Mischung erneut zu kochen beginnt. Geben Sie den Palmzucker dazu und lassen Sie alles für 1 Minute köcheln.

  3. Geben Sie die Mischung durch ein Sieb und genießen Sie Ihre Goldene Milch.

Hinweis

Das perfekte Getränk für abends ab 16 Uhr und ein guter, befriedigender Ersatz für das Abendessen, wenn Sie keinen Hunger haben, Ihren Magen aber dennoch füllen möchten. 

Goes Great with