Skip to main content

Vata/Kapha ausgleichend, Pitta in Maßen

Kidneybohnen und Süßkartoffel Curry

Dieses Kidneybohnen und Süßkartoffel Curry ist ein schnelles und einfaches Gericht, das außerdem unglaublich lecker schmeckt. Dieses nahrhafte und gesunde Mittagessen steckt voller Vitamine, Mineralien und anderen wichtigen Nährstoffen. Mit seinen wärmenden Gewürzen ist dieses Curry das perfekte Gericht für kalte Tage, das wunderbar von innen wärmt.

Gesamtzeit
20 Min
Schwierigkeit
Einfach
Simple Tasty Recipes

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Tasse

    Süßkartoffel

  • ½ Tasse

    gekochte Kidneybohnen

  • 1 TL

    Curry Pulver

  • ¼ Tasse

    Tomaten

  • 2 TL

    Öl

  • 1 TL

    Salz

  • 1 TL

    Koriander Blätter

  • 1 TL

    Ingwer-Knoblauch-Paste

  • 1 Tasse

    Wasser

  • 1 EL

    Zwiebel

  • 1/6 TL

    Chilli Pulver

  • 2 EL

    Kokosnussmilch

Gesamtzeit

  • Zubereitungszeit
    20 Min

Zubereitung

  1. Schälen Sie die Süßkartoffel und schneiden Sie sie in 2,5 cm große Würfel.

  2. Kochen Sie die Süßkartoffel in einer viertel Tasse Wasser und etwas Salz für 5 – 10 Minuten, bis sie weich ist, aber dennoch ihre Form behält.

  3. Erhitzen Sie das Öl in einem Topf, geben Sie die gehackten Zwiebeln und die Ingwer-Knoblauch-Paste dazu und kochen Sie alles für 1 Minute. Geben Sie jetzt die Tomaten und das Salz dazu und kochen Sie alles abgedeckt für 5 Minuten. Zerdrücken Sie währenddessen die Tomaten zu einer Paste.

  4. Geben Sie die gekochten Kidneybohnen, das Curry Pulver und die Süßkartoffel dazu. Fügen Sie 1 Tasse Wasser dazu und lassen Sie alles bei mittlerer Hitze aufkochen. Geben Sie gehackten Koriander und Kokosmilch dazu.

  5. Genießen Sie Ihr Curry mit Couscous oder Reis.

Hinweis

Für Pitta empfehlen wir Ihnen, Tomaten durch leicht überkochte Karotten mit Zitronensaft zu ersetzen.

Goes Great with