Skip to main content

Pitta/Vata ausgleichend, Kapha in Maßen

Kokos Limetten Reis

Kokos Limetten Reis ist ein duftendes und aromatisches Gericht, das in Südost Asien sehr beliebt ist. Der Reis passt sehr gut zu Currys, Sambar oder sautiertem Gemüse. Dieses Gericht ist eine leckere Quelle für Vitamin C und bietet eine ganze Reihe an gesundheitlichen Vorteilen wie das Verbessern der Verdauung und das Lindern von Entzündungen.

Gesamtzeit
10 Min
Schwierigkeit
Mittel
Simple Tasty Recipes

Zutaten für 4 – 5 Portionen

  • 2 EL

    Koriander Blätter

  • 2 EL

    Kokos- oder Sonnenblumenöl

  • 3 Tassen

    Gekochter Reis

  • 1 EL

    Gelbe Spalterbsen

  • 1 TL

    Urdbohnen

  • 1/2

    Zwiebel

  • 1/2 Tasse

    Frisch geriebene Kokosnuss oder getrocknete Kokosnuss

  • 1 TL

    Senfsamen

  • 2 Stängel

    Curry Blätter

  • 1

    Grüne Chili (entkernt)

  • 2 EL

    Limettensaft

  • 1 1/2 TL

    Salz

  • 1/2 TL

    Kurkuma Pulver

Gesamtzeit

  • Zubereitungszeit
    10 Min

Passt sehr gut zu

Zubereitung

  1. Zwiebel und Chili in kleine Stücke schneiden und dann beiseite stellen

  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die gelben Spalterbsen und die Urdbohnen dazugeben und kochen, bis sie eine leicht braune Farbe annehmen

  3. Jetzt die Senfsamen, Curry Blätter und Chili dazugeben. Alles gut durchmischen.

  4. Die Zwiebeln dazugeben und für etwa eine Minute kochen

  5. Kokosnuss, Kurkuma und Salz dazugeben und gut durchmischen

  6. Geben Sie den gekochten Reis in einen separaten Topf und rühren Sie den Limettensaft in den Reis

  7. Geben Sie den Limetten Reis in die Pfanne mit den Gewürzen und kochen Sie alles für 3 – 4 Minuten. Dabei regelmäßig umrühren – der Reis sollte gleichmäßig gelb sein

  8. Die Herdplatte ausschalten und mit Koriander Blättern garnieren

Goes Great with