Skip to main content

Tridosha

Sautierte Grüne Bohnen

Grüne Bohnen enthalten jede Menge lösliche Ballaststoffe, haben quasi weder Fett noch Cholesterol und sind arm an Natrium und Kalorien. Das macht unsere Sautierten Grünen Bohnen zu einer idealen Beilage für alle, die Gewicht verlieren oder ihre Gesundheit verbessern möchten.

Gesamtzeit
20 Min
Schwierigkeit
Einfach
Simple Tasty Recipes

Zutaten für 1 Portion

  • 200 g

    Grüne Bohnen

  • 2 EL

    Geraspelte Kokosnuss

  • ½ TL

    Grüne oder Rote Chili

  • ¼ TL

    Senfsamen

  • 1 EL

    Speiseöl

  • ¼ TL

    Salz

  • 1 EL

    Zwiebel (gehackt)

Gesamtzeit

  • Vorbereitungszeit
    5-8 Min
  • Zubereitungszeit
    12 Min

Passt sehr gut zu

Zubereitung

  1. Waschen Sie die Bohnen und schneiden Sie sie in kleine Stücke.

  2. Schälen Sie die Zwiebel und schneiden Sie sie in kleine Stücke.

  3. Waschen Sie die Chili und schneiden Sie sie in kleine Stücke.

  4. Erhitzen Sie das Öl in einem Wok oder in einer Pfanne und geben Sie die Senfsamen dazu. Warten Sie, bis die Senfsamen anfangen zu knacken.

  5. Geben Sie nun die gehackten Zwiebel dazu, rühren Sie alles gut um und lassen Sie das Ganze für 2 Minuten kochen.

  6. Fügen Sie die gehackten grünen Bohnen und das Salz dazu. Rühren Sie alles gut um, decken Sie das Ganze mit einem Deckel ab und kochen alles für 10 Minuten bei mittlerer Hitze. Dabei regelmäßig umrühren.

  7. Geben Sie etwas Wasser dazu, sobald die Bohnen am Boden der Pfanne anhängen.

  8. Wenn die Bohnen gar aber noch fest sind, geben Sie die geraspelte Kokosnuss dazu. Alles gut durchmischen und für 2 weitere Minuten kochen.

Hinweis

Tipp: Nutzen Sie dieses Rezept und ersetzen Sie die grünen  Bohnen durch Kohl, Rote Bete, Grünkohl, Karotten oder Blumenkohl. Alle sind schmackhafte Beilagen, die gut zu einer Vielzahl von kohlenhydratreichen Gerichten wie Kitchari, Chapati, Reis und Pasta passen.

Goes Great with