Skip to main content

Tridosha

Sautierte Rote Bete

Sautierte Rote Bete ist eine Beilage voller Nährstoffe wie Ballaststoffe, Folsäuren und Potassium. Sie passt wunderbar zu Daal und Reis oder kann zu Chapati gegessen werden. Rote Bete kann dabei helfen, den Blutdruck zu senken, die Verdauung zu verbessern und die Gesundheit des Gehirns zu unterstützen.

Gesamtzeit
25 Min
Schwierigkeit
Einfach
Simple Tasty Recipes

Zutaten für 4 – 5 Portionen

  • 2 EL

    Gehackte Zwiebel

  • ½ TL

    Senfsamen

  • 1 Stängel

    Curry Blätter

  • 1/4 TL

    Kurkuma Pulver

  • 1

    Milde grüne Chili (entkernt)

  • 1 ½ TL

    Meersalz

  • 1/4 Tasse

    Frisch geriebene Kokosnuss oder 2 EL getrocknete Kokosnuss

  • 2 tEL

    Sonnenblumen- oder Kokosöl

Gesamtzeit

  • Zubereitungszeit
    20 Min

Passt sehr gut zu

Zubereitung

  1. Schneiden Sie die grüne Chili in kleine Stücke.

  2. Erhitzen Sie eine Pfanne und geben Sie das Öl hinein.

  3. Geben Sie die Senfsamen dazu. Sobald diese anfangen zu platzen, geben Sie die Curry Blätter und die gehackte Chili dazu und rühren Sie alles für 30 Sekunden um.

  4. Geben Sie die Zwiebel dazu. Rühren Sie die Mischung für 2 Minuten um.

  5. Geben Sie jetzt die Rote Bete zusammen mit dem Kurkuma Pulver und dem Meersalz dazu.

  6. Kochen Sie alles, bis die Rote Bete weich, aber dennoch knackig ist.

  7. Geben Sie die geriebene oder getrocknete Kokosnuss dazu und vermischen Sie alles gut, bevor Sie das Ganze vom Herd nehmen.

Goes Great with